Pflegehilfen

Für die Pflegeerleichterung im häuslichen Umfeld gibt es eine Vielzahl sinnvoller Hilfsmittel. Sie ermöglichen Menschen, selbständig zu bleiben und sich selbst zu versorgen oder erleichternAngehörigen den Alltag mit pflegebedürftigen Menschen. Die Belastung aller Beteiligten kann so möglichst reduziert werden. Die Sicherheit für Betroffenesteht dabei im Vordergrund. So ermöglichen Badehilfen, wie Griffe, Sitze oder Lifter, die eigenständigeKörperhygiene. Hilfsmittel für den Haushalt erlauben die eigenständige und komfortableVersorgung. Wir wissen, dass dies den meisten Menschen sehr wichtig ist und deshalb beratenund informieren wir Sie gerne ausführlich – auch bei Ihen zu Hause.

Hilfen für‘s Bad

Sicherheit und Komfort im Bad sind im Alter wichtig und mit sinnvollen Hilfsmitteln auch bei erstenEinschränkungen in der Mobilität möglich. Dabei sind Haltegriffe in der Dusche oder an der Badewanne. Einstiegshilfen oder Sitze für die Dusche, Badewannenlifte und Toilettensitzerhöhungenpraktische und erprobte Hilfen. Je nach räumlichen Gegebenheiten und persönlichen Anforderungen sind dabei unterschiedliche Produkte sinnvoll, zu denen wir Sie umfassend beraten.

Pflegebetten

Mit Pflegebetten kann ein pflegender Angehöriger erheblich entlastet werden. Teilweise ist diePflege zu Hause ohne diese Spezialbetten nicht möglich. Sie sind höhenverstellbar, aufstellbar, können mit Schutzgittern ergänzt werden oder mit einer Aufrichthilfe. Ein praktisches Tablett oderein Tisch erlaubt es, im Bett zu essen oder zu lesen. Wir liefern Pflegebetten nach Hause und weisen Sie ein.

Alltagshilfen

In Küche, Haushalt und im Alltag können kleine Hilfen schon viel unterstützen. Schneidehilfen,griffiges Besteck, Griffe zum Öffnen von Flaschen oder Bedienen von Schaltern oder schlicht undeinfach Großtastentelefon und Handy. Es gibt intelligente Helferlein, deren Gebrauch den Alltagerleichtern und eine Selbständigkeit im Alter sicherstellen können. Dazu erhalten Sie auf Wunsch gerne unseren Katalog mit vielen Ideen.